Wie erstelle ich ein starkes Passwort?

Zuletzt aktualisiert : Jan 07, 2016 02:46PM CET

Um ein starkes Passwort zu erstellen, das sich leicht merken lässt, befolgen Sie diese einfachen Schritte:
 

  1. Verwenden Sie keine persönlichen Informationen. Sie sollten niemals persönliche Informationen als Teil Ihres Passworts verwenden. Man kann sehr leicht Dinge wie Ihren Nachnamen, den Namen Ihres Haustiers, das Geburtsdatum Ihres Kindes oder ähnliche Details erraten.
  2. Verwenden Sie keine richtigen Wörter. Es gibt Tools, mit denen Angreifer Ihre Passwörter erraten können. Bei der heutigen Rechenleistung dauert es nicht lange, jedes Wort im Wörterbuch auszuprobieren und Ihr Passwort herauszufinden.
  3. Mischen Sie verschiedene Zeichentypen. Sie können ein Passwort viel sicherer machen, indem Sie verschiedene Zeichentypen mischen. Verwenden Sie ein paar große Buchstaben sowie kleine Buchstaben, Zahlen und auch Sonderzeichen wie „&“ oder „%“.
  4. Verwenden Sie eine Passphrase. Anstatt zu versuchen, sich ein Passwort aus verschiedenen Zeichentypen zu merken, das auch nicht aus dem Wörterbuch stammt, können Sie eine Passphrase benutzen. Denken Sie sich einen Satz aus oder nehmen Sie eine Zeile aus einem Lied oder Gedicht, das Sie mögen, und erstellen Sie ein Passwort mit den Anfangsbuchstaben jedes Worts.